Botendienst


Wir liefern Bestellungen innerhalb Hünfelds und der angrenzenden Ortsteile, nach Möglichkeit noch am gleichen Tag aus.

Da wir täglich die Arztpraxen anfahren, können wir auch gerne dort vorbestellte Rezepte abholen und bei uns in der Apotheke bearbeiten. Die Medikamente liegen dann bei uns zur Abholung bereit oder werden zu Ihnen nach Hause geliefert.

Vorbestellung jetzt auch per App!

neben der Bestellung über Telefon und E-Mail bieten wir unseren Service über die App "Meine Apotheke" an. Hierüber ist auch die Übermittlung Ihres E-Rezeptes möglich!

Die App für Ihre Gesundheit - jetzt kostenlos im App Store und Google Play downloaden!                               https://apps.apple.com/de/app/meine-apotheke/id712286483                                                                 https://play.google.com/store/apps/details?id=de.pharmatechnik.meineapotheke&hl=de

Mit der universellen Gesundheits-App Meine Apotheke haben Sie Ihre Gesundheitsdaten jederzeit im Griff und können dabei sogar von unterwegs aus mit unserer Apotheke in Verbindung bleiben. Egal wo Sie sich gerade befinden.

Nutzen Sie einfach die praktischen Funktionen, wie zum Beispiel das bequeme Bestellen von Medikamenten via Smartphone Sprachsteuerung.Auch wenn Sie Medikamente dringend oder außerhalb der gängigen Öffnungszeiten benötigen, hilft Ihnen die App beim Auffinden der nächsten Notdienst-Apotheke.

Als besonderen Service haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Notfalldaten mit sich zu führen, nur für den Fall der Fälle.Sie erhalten praktische Medikamenteninformationen und Bestellmöglichkeiten rund um die Uhr.

Gerne sind wir unseren Kunden und Patienten bei der Installation auf dem Smartphone behilflich und erklären die praktischen Funktionen der neuen App Meine Apotheke.

Endlich sicher und bequem online in Ihrer Apotheke bestellen. Mit der App Meine Apotheke.

Wir freuen uns Ihnen diesen neuen Service anbieten zu können.

 

 

Reise-Impfberatung                       


Individuelle Reise- Impfberatung für Ihren nächsten Urlaub!     

Sprechen Sie uns an!

                           

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

News

Hautkrebs durch Blutdruckmedikamente
Hautkrebs durch Blutdruckmedikamente

Echte Gefahr oder kein Grund zur Panik?

2018 informierte das Bundesinstitut für Arzneimittel über ein erhöhtes Hautkrebs-Risiko durch das Blutdruck-Medikament Hydrochlorothiazid. Eine neue Studie hilft nun Anwender*innen, das Risiko besser einzuschätzen.   mehr

Auch mit Neurodermitis ins Wasser!
Auch mit Neurodermitis ins Wasser!

Cremen, schwimmen, duschen, cremen

Kindern mit Neurodermitis wird oft vom Schwimmen abgeraten. Doch das ist falsch, meinen Hautärzt*innen. Denn der Badespaß schadet der Haut nicht, er bringt sogar Vorteile – solange man sich an ein paar Verhaltensregeln hält.   mehr

Depressionen bei Männern erkennen
Depressionen bei Männern erkennen

Blind für Gefühle?

Depressionen werden bei Männern oft nicht diagnostiziert. Das liegt nicht nur daran, dass die Vertreter des „starken Geschlechts“ psychische Probleme ungern zugeben. Männer haben häufig auch andere depressive Symptome als Frauen.   mehr

Medikamente vor Hitze bewahren
Medikamente vor Hitze bewahren

Im Zweifelsfall Apotheker*in fragen

Hitze verändert die Wirkung einiger Medikamente. Damit noch nicht abgelaufene Medikamente auch im Sommer verwendet werden können, ist die richtige Lagerung wichtig.    mehr

Potenzmittel können Augen schaden
Potenzmittel können Augen schaden

Bei regelmäßiger Einnahme

Unterstützt von Viagra & Co. können viele Männer trotz Erektionsstörungen ein erfülltes Sexleben genießen. Bei regelmäßiger Einnahme drohen jedoch Komplikationen im Auge. Tauchen Sehstörungen auf, steht deshalb eine augenärztliche Untersuchung an.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Marien-Apotheke
Inhaber Klaus-Christoph Ohlendorf, Klaus Ohlendorf
Telefon 06652/91 91 23
Fax 06652/91 91 24
E-Mail info@marienapothekehuenfeld.de